Zusammen Schulen offen halten!

Liebe Familien von Schülerinnen und Schülern an Bornheimer Schulen,


nächste Woche startet wieder der Schulbetrieb. Leider immer noch in Zeiten der Corona-Pandemie, die uns allen, insbesondere aber den Familien, den Schülerinnen und Schülern, dem schulischen Personal so viel abverlangt. Wir sind ständig bemüht, im Miteinander zwischen den Schulen, der Stadt Bornheim als Schulträgerin und anderen Kooperationspartnern, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und so viel Unterstützung wie nötig zu organisieren. Mittels Hygienemaßnahmen, einem konsequenten Testkonzept und Impfkampagnen für das Personal haben Bedingungen vor den Sommerferien geschaffen, die eine Schulöffnung und den vollen Präsenzbetrieb wieder ermöglichten. Wir wollen unbedingt, dass das so bleibt: dass die Schulen geöffnet bleiben! Dafür bitten wir Sie um Ihre Mithilfe:


Testung vor dem ersten Schultag
Die Testungen finden in der Schule sofort nach Beginn des Schulbetriebs wieder statt. Damit aber eine mögliche Infektion nicht erst andere im Schulbus oder zu Beginn des Schulbetriebs erreicht, bitten wir Sie, Ihre Kinder schon vor dem ersten Schultag, also am besten am 16.08. oder 17.08. zu testen oder testen zu lassen. Dieser Test kann bei einem Testzentrum kostenlos („Bürgertest“) erfolgen, oder Sie führen bei Ihrem Kind einen überall erhältlichen Antigen-Selbsttest durch.


Nutzung der Impfmöglichkeiten
Den wirksamsten Schutz vor Erkrankung und schweren Verläufen bietet die Impfung. Je mehr Personen im Umfeld der Kinder oder im Umfeld der Schule geimpft sind, desto sicherer wird auch der Schulbetrieb. Wir appellieren eindringlich, insbesondere an die Erwachsen, die Eltern, sich impfen zu lassen, um so auch den Schulbetrieb zu schützen. Inzwischen können Sie an vielen Stellen Impftermine vereinbaren. Oder Sie kommen ganz kurzfristig zu unserer Impfaktion:

am Donnerstag, 12.08. in der Zeit zwischen 10:00 – 17:00 Uhr im SUTI-Center Roisdorf ist eine Imfpung mit den Impfstoffen von Biontech (zwei Imfpungen) oder Johnson & Johnson (nur eine Impfung) kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit oder vereinbaren Sie einen Impftermin!


Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe!
von Bülow


(Beigeordnete)

Besuchszeiten:
Montag – Mittwoch 08.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 08.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08:30 – 12:30 Uhr
Rathausstraße 2
53332 Bornheim
Internet: www.stadt-bornheim.de
BEIGEORDNETE – DEZERNAT III
Frau Alice von Bülow
Anmeldung Zimmer: 306
Telefon: 0 22 22 / 945 - 203
Telefax: 0 22 22 / 945 - 400
E-Mail: Alice.vonBuelow@stadt-bornheim.de

Download des vollständigen Briefes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.