Verlängerung Distanzunterricht bis 12.02.21

Liebe Eltern,

 

zunächst einmal möchte ich Ihnen allen auch im Namen des Kollegiums recht herzlich danken. Wir wissen alle, welchen Kraftakt Sie auf sich nehmen, um Ihre Kinder zu Hause zu betreuen und Ihnen das Distanzlernen zu ermöglichen.

Leider ist der Distanzunterricht nun doch nicht Ende Januar vorbei, sondern wird bis zum 12. Februar 2021 verlängert.

Frau Ministerin Gebauer bedauert diese Verlängerung, betont jedoch erneut, dass auch die Schulen durch konsequente Reduzierung von Kontakten einen wichtigen Beitrag zu Eindämmung der Pandemie leisten müssen.

Das heißt für Sie und Ihre Familien nun zwei weitere Wochen Homeschooling,

wir geben jedoch unser Bestes, um Sie dabei bestmöglich zu unterstützen.

Nach den Rückmeldungen des Kollegiums und vielen positiven Elternrückmeldungen läuft das Distanzlernen momentan gut. Von daher wird es weiterhin in der Ihnen bekannten Vorgehensweise der einzelnen Klassen durchgeführt werden.

Für die Eltern, die keine Möglichkeit haben, ihre Kinder zu Hause zu betreuen, wird weiterhin die Notbetreuung angeboten. Wir haben den Kindern, die bereits in der Notbetreuung sind, gestern das Anmeldeformular zum Ausfüllen mitgegeben. Sie finden es aber auch auf unserer Homepage. Bei Unklarheiten können Sie gerne im Sekretariat anrufen.

Bleiben Sie alle zuversichtlich und gesund, das ist derzeit das Allerwichtigste!

 

Herzliche Grüße

Martina Weißkirchen

 

Download Anmeldeformular

Download Elternbrief

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.